Tasting: Cheeseburger @ berlinburger international, Berlin

bbi-titel

Und nun zum zweiten Burger in der Hauptstadt. Auf einen Tipp hin, ging es einen Tag nach dem leckeren Burger von “Burgermeister” zu “berlinburger international” in Neukölln. Nicht gerade die schönste Lage, für einen Burgerladen, aber ein kleiner Lichtblick in einem sonst recht ungemütlichen Bezirk. Ähnlich wie bei Bürgermeister fanden wir hier einen sehr kleinen Laden vor. Das Wetter spielte mit und so konnte der Burger draußen genossen werden. Auch hier, standen wir einer kleinen Karte gegenüber und ich wählte den Cheeseburger. Heute nahm ich dann mal die Chili-Cheese-Fries!

Zur Bestellung gaben wir unseren Namen an, griffen ein kühles Bier und setzen uns nach draußen. Es dauerte eine Weile, in welcher der Burger frisch zubereitet wurde, dann wurden wir aufgerufen. Beim ersten Anblick wollte man dahinschmelzen. Diese Burger waren wirklich wunderschön anzusehen. Schaut euch die Bilder an! Ein ganz anderer Burger als am Vortag. Das Fleisch war perfekt medium gegrillt, allerdings hatte es eine für meinen Geschmack etwas zu starke Pfeffernote. Ansonsten absolut geniale Fleischqualität. Dazu leckerer Käse und ein tolles Saucen Ensemble. Das Ganze wurde von reichlich frischem und variantenreichen Salat umspielt. Was alles dabei war kann ich gar nicht sagen. Blattsalat, Feldsalat, Frisée, Rauke und etwas Salatgurke waren auf alle Fälle dabei. Die Buns waren gut. Tja und wie hat er geschmeckt? Auch hier gibt es einen wahrlich tollen Burger. Welcher mir besser geschmeckt hat kann ich euch nicht sagen. Beide waren auf ihre eigene Art und Weise gleich gut! Dieser Burger war im Geschmack der einzelnen Komponenten deutlich intensiver, vielleicht im Gesamtbild nicht ganz so harmonisch, von der Qualität allerdings überwältigend!

Für den Cheeseburger im bbi gibt es folgende Burger-Liebe.de Wertung:

 

Auch hier sollen die Beilagen noch einmal kurz erwähnt werden, denn die Chili-Cheese-Fries waren wirklich ein Traum!!! Ein Chili, absolut nach meinem Geschmack, nicht zu scharf und überwürzt, sehr tomatig und toll abgeschmeckt mit frischen Kräutern. Ergänzt mit tollem Käse und guten Pommes, ein wahrer aber auch mächtiger Genuss!

Hin da!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*